Dritter Sieg im dritten Spiel für die HTV-Damen

Dritter Sieg im dritten Spiel für die HTV-Damen

Die Damen des HTV konnten am 26.05. ihren dritten Sieg in Folge feiern. Beim Duell gegen den TSV 1949 Pfaffengrund herrschten angenehme Temperaturen und auch auf dem Platz ging es heiß her. Glücklicherweise stand es bereits nach den Einzeln 4:2 und daher musste nur noch ein Doppel für den Gesamtsieg gewonnen werden. Alexandra und Simone zeigten Nervenstärke und entschieden im Match-Tiebreak das Einserdoppel für sich. Durch einen Sieg von Carolin und Katherina erhöhten wir das Ergebnis auf 6:2. Danach hieß es noch Daumen drücken für die letzte Doppelbegegnung. Nach einem spannenden Spiel und einem furiosen Championstiebreak (Ergebnis 13:15) fehlte Eva und Sarah leider eine kleine Portion Glück, um das Spiel für sich zu entscheiden. Das Endergebnis lautete daher 6:3 für den HTV. Wir möchten uns herzlich bei den zahlreichen Zuschauern bedanken, die uns wie immer super unterstützt haben!! Wir sind gespannt auf das nächste Duell am 02.06. auswärts gegen den TC SW Neckarau.